Retrofit

Für bestehende Anlagen ist ein Retrofit zu Neugeräten oft eine sinnvolle Alternative. Durch den Austausch nicht mehr verfügbarer Teile und durch den Einsatz von aktuellen Entwicklungen im Bereich Hard- und Software werden diese Systeme auf den neuesten Stand gebracht.

Nach einer umfassenden Bestandsaufnahme, wird gemeinsam mit Ihnen der Umfang der Retrofitmaßnahme festgelegt. Optimierungswünsche, Einbindung neuer Anlagenteile und eine Erhöhung der Produktivität werden berücksichtigt.

Neben dem Austausch der Antriebsregler und SPS Steuerung erfolgt eine Anpassung der Elektroinstallation an die heutigen Vorschriften. Vorhandene Mess- und Kommunikationssysteme werden ersetzt.

Mechanische Komponenten werden entsprechend modifiziert oder erneuert.

Eine übersichtliche Visualisierung von Betriebs- und Störmeldungen sorgt für hohe Bedienerfreundlichkeit.

Ebenso kann eine Anlagenvisualisierungen oder ein neues Materialflusssystem eingebunden werden.

Eine entsprechende Schulung Ihrer Mitarbeiter und eine Dokumentation der Retrofit-Maßnahme sorgt für Sicherheit und die Verfügbarkeit ist für einen langen Zeitraum gesichert.

Kurze Stillstands-Zeiten und eine schnelle Inbetriebnahme werden durch den Einsatz von erfahrenen Mitarbeitern, die Kenntnisse um Ihre Anlage und eine Vielzahl von erfolgreich umgesetzten Projekten gewährleistet.